STABILISIERTE PFLANZEN UND ÖKOLOGIE

Erfahren Sie hier in welcher Art und Weise stabilisierte Blumen und Pflanzen ökologisch sind.

ROHMATERIALIEN

Der Stabilisierungsprozess ist ein komplexer Vorgang. Er erfordert hochwertiges Rohmaterial.
Unsere frischen Blumen werden nicht mit chemischen Mitteln behandelt. Wir verwenden hauptsächlich natürliche Insektizide und Herbizide, um die Blume nicht zu schädigen. Die Limitierung des Einsatzes von Chemikalien ist für eine erfolgreiche Stabilisierung unumgänglich.

ÖKOLOGIE UND SOLIDARITÄT

Die Stabilisierung wird an ultra-frischen Rohstoffen durchgeführt. Die Stabilisierungsanlagen sind daher den Produktionsanlagen des jeweiligen Materials direkt angeschlossen. Alle Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, verfolgen eine Politik für bessere Arbeitsbedingungen.

POSITIVE KOHLENSTOFFBILANZ

80% der stabilisierten Blumen und Pflanzen werden per Boot importiert. Die Lebensdauer der Pflanzen erlaubt uns die Nutzung eines Transportmittels, welches unsere Umwelt weniger belastet.

KEIN ABFALL

0 % Verlust während des Transportes
0 % Verlust während der Lagerung
0 % Verlust beim Verkauf
100 % Gewinn
0 % Verlust

LÄNGERE LEBENSDAUER

Das Leben einer stabilisierten Pflanze ist mindestens 50-mal länger als das einer frischen Pflanze. Dies ist ein entscheidendes Verkaufsargument. Was gibt es Überraschenderes, als eine ewige Blume zu verschenken?


  • fr
  • es
  • en
  • de
  • it
HILFE
Alle Antworten auf Ihre Fragen
PRODUKTE
LIEFERUNG
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
PREISE & MWST.
KANN ICH BESTELLEN?
KUNDENSERVICE
MEINE KONTOVERWALTUNG
KONTAKT